Firmenservice

Wichtig für Arbeitgeber

Mobile Massage als Prävention krankheitsbedingter Ausfälle ist beim Finanzamt als „freiwillige soziale Aufwendung“ absetzbar & lohnsteuerfrei. (§ 3 Nr. 34 EStG) und (BFH VI R 177/99)

https://www.akademie.de/wissen/gesundheitsfoerderung-durch-arbeitgeber

Wer im Berufsleben sitzend beschäftigt ist, arbeitet häufig in einer unvorteilhaften Haltung. Andere stehen den ganzen Tag. Ob Friseur, Verkäuferin oder Chirurg: In vielen Jobs müssen Berufstätige täglich stundenlang stehen. Allen drohen Rückenschmerzen und Haltungsschäden. Darunter leiden Leistungsfähigkeit und Produktivität. Schlimmstenfalls können sie ihren Beruf nicht mehr ausüben.

Die Muskel- und Skeletterkrankungen verursachen in fast allen Branchen anteilsmäßig die meisten Fehltage. Die Hälfte davon sind Rückenbeschwerden.

Mit unserem Konzept "mobile Business-Massage" kann die Zufriedenheit der Mitarbeiter erheblich gesteigert und die Krankheitskosten können gesenkt werden!

Reduzieren Sie die krankheitsbedingten Arbeitsausfallzeiten in Ihrem Unternehmen durch unseren mobilen Dienst. Konzentration und Leistungsfähigkeit Ihrer Angestellten und Arbeiter sowie deren körperliches und psychisches Wohlbefinden werden in kürzester Zeit mobilisiert und gesteigert.

Sie haben Interesse? Dann rufen Sie jetzt an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot, welches auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt ist. Telefon (0511) 899 899 0

  • Kurzmassagen (15 min) für Nacken, Rücken, Beine und Füße, Arme und Hände

  • Massagen (30 min) für Nacken, Rücken, Beine und Füße, Arme und Hände

  • passive und aktive Muskeldehnungen

  • Migräne- und Kopfschmerztherapie

  • Rückentherapie und Wirbelsäulengymnastik

  • Rückenschule am Arbeitsplatz

  • Entspannung

  • individuelles Eigentrainingsprogramm für den Arbeitsplatz

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Bildnachweise | Links | © 2017-2018 Maike S. Kuschmierz | all rights reserved